Home / Blog / DHL Supply Chain Spain und Wtransnet entwerfen ein privates System des Frachtenmanagement für Transportunternehmen

DHL Supply Chain Spain und Wtransnet entwerfen ein privates System des Frachtenmanagement für Transportunternehmen

Wtransnet y DHL diseñan un sistema privado de gestión de cargas

Auf der internationalen Ausstellung für Logistik in Barcelona hat Wtransnet die neuste Version Cargo Plus präsentiert, basierend auf der erfolgreichen Arbeit mit DHL Supply Chain Spain SL.

Der Marktführer in der Entwicklung von Online-Plattformen für Transport und Logistik hat gemeinsam mit DHl Spanien ein vorgeschrittenes Tool zur Frachtenzuweisung entwickelt. Dieses, bereits in Betrieb gesetztes Tool wird Ihrer Disposition erlauben schneller und sicherer Frachten zuzuweisen.

Als Experte in Logistik und Lösungen für Suply hat DHL Supply Chain Spain S.L., Wtransnet und dessen technologische Erfahrung, Marktführer in I+D auf dem Frachtenbörsenmarkt in Europa ausgewählt um ein Werkzeug für internen Gebrauch zu entwickeln, dass die DHL eigenen Möglichkeiten optimieren, und die Kommunikation zwischen den Filialen automatisieren wird.

Laut Jaume Martínez, Regional de Transporte de Cataluña y Aragón von DHL Supply Chain Spain: “Die Börse vereinfacht die Zuteilung der Frachten visibel. Die Einsicht der Situation der Fahrzeuge jedes  Partners die allen Qualitätsansprüchen und Sicherheit Standarts von DHL Supply Chain Spain entsprechen.

presentacion

Auf die Funktionen des Cargo Plus von Wtransnet aufgebaut, das  automatisch die besten Transporteure für die jeweilige Fracht vorschlägt, ist das neue System das Ergebnis einer intensiven Studie der Bedürfnisse der Delegation DHL Supply Chain Spain Barcelona, geleitet im operativen Team  von Jaume Martínez und der  I+D Abteilung von Wtransnet.

Das Entwicklungsteam von Wtransnet hat seinerseits die Herausforderung angenommen sein komplettes Knowhow in die Entwicklung einer Frachtenbörse zu investieren, die den Bedürfnissen von  Jaume Martínez entspricht,  der von Barcelona aus für DHL Supply Chain das Frachtenmanagement leitet  und dem I+D Team und dessen jahrelange Erfahrung in vernetzen von großen Volumen.

Josë Mª Sallés, Sales Director Spain von Wtansnet vermerkt:”Das  Sie dem besten Transporteur Ihre Fracht anbieten wird dazu führen, dass Sie die Ihre Kosten optimieren werden. Dies ist auf den verbesserten Möglichkeiten, untereinander das Potenzial der Frachter in jeder einzelnen DHL Delegation zu verwalten,  aufgebaut und wird sich nicht auf die Preise auswirken.”

Teilen

About Anna Abella

Redacción

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *