Home / Blog / Wtransnet (page 10)

Wtransnet

Besuch des vietnamesischen Transportministeriums

Die Delegation des vietnamesischen Transportministeriums besuchte kürzlich unsere Räumlichkeiten, um das Konzept der “Frachtenbörse” – ein bisher unbekanntes Tool für dieses Land – kennen zu lernen. Zusammen mit der Firma ALG-Advanced Logistics Group, welche derzeitig an der Entwicklung des  nationalen Transportplans arbeitet, versammelten sich die Besucher mit Jaume Esteve, Geschäftsführer ...

Mehr lesen

Tragen Sie dazu bei die Anzahl an Zahlungszwischenfällen, die von der Frachtenbörse Wtransnet bearbeitet werden, um 35% zu reduzieren

Ende Juli wurde von Wtransnet eine neue Vorgehensweise für  die  Reklamationsbearbeitung von Zahlungsverzügen, welche im Zuge eines Dienstleistungsaustauschs zwischen Mitgliedern entstehen können, eingeführt. Neu an dieser Vorgehensweise ist, dass der Schuldner, welcher den Schaden verursacht und die Intervention der Abteilung für Zwischenfälle notwendig macht, anhand einer Gebühr zur Rechenschaft gezogen ...

Mehr lesen

Cargo Plus, die fortschrittlichste Frachtenbörse, ist da

Eine innovative und bahnbrechende Lösung in dieser Branche, die aus dem  Feedback und den Tendenzen des Marktes hervorging: Cargo Plus ist die erste Frachtenbörse, welche die Zusammenarbeit mit bekannten Fuhrunternehmen in den Vordergrund stellt. Sie erlaubt den Benutzern in einem privaten Bereich zu arbeiten, in dem das System die Frachten ...

Mehr lesen

Besuch wichtiger europäischer medien in unserem büro

Am vergangenen 13. Juli haben uns Vertreter der wichtigsten europäischen Presse in der Logistikbranche besucht. Herausgeber und Chefredakteure von verschiedenen Publikationen der Schweiz, Polen, Deutschland und Italien sind zu unserem Hauptsitz nach Terrassa-Barcelona gekommen, um durch einen Rundgang  die Firma, die Organisation der einzelnen Abteilungen und Aufgaben, die  jeder Einzelne ...

Mehr lesen

Die Fahrer müssen in Frankreich die Ökosteuer zahlen

Der französische Transportsektor hat kürzlich eine neue Steuer für Fahrer aus anderen europäischen Ländern, die Frankreich durchqueren müssen, eingeführt. Die Ökosteuer bezieht sich auf Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen, die das nationale französische Strassennetz, das nicht von Konzessionären betrieben wird, nutzen und wird pro Kilometer gerechnet. ...

Mehr lesen

Zunahme an LKW-Angeboten mit Zielen in Süd- und Westeuropa

Wtransnet ist eine Börse von Fuhrparkunternehmen. Dies belegen die Statistiken, welche für das Jahr 2011 eine Zunahme von 50% der LKW-Angebote mit Routen von Deutschland und Österreich in verschiedene Zielorte verzeichneten. Die Gesamtanzahl an Angeboten belief sich auf 5.427.530. Die Kunden von Wtransnet haben die Gewohnheit, ihre Fahrzeuge in der ...

Mehr lesen

Hervorhebung von Unternehmen mit besseren Zahlungsbedingungen in der weißen Liste

Die “Weiße Liste” von Wtransnet wurde im Juni 2007 entworfen. Sie beruht auf dem Vorschlag eines Unternehmens zur Förderung und Hervorhebung von Firmen, die sich finanziell darum bemühen, Frachtführern günstigere Zahlungsziele anzubieten als die Branchenüblichen und das unabhängig von den Zahlungszielen ihrer eigenen Kunden. Diese Unternehmen akzeptieren einen Kompromissvertrag hinsichtlich ...

Mehr lesen

Die Börse erhöht Ihre Effektivität

Die Börse für feste Routen wächst immer weiter. Der Durchschnitt von angebotenen Routen beläuft sich auf 700. Die Abteilung für feste Routen von Wtransnet motiviert die Benutzer dieser Börse dazu alle Arten von Routen anzubieten; also nicht nur Nord-Südlinien. Diese Börse bekommt viel Feedback von Fuhrparkunternehmen, die sich für feste ...

Mehr lesen

Neuer Expansionsdirektor für den deutschen markt

Im Rahmen  seiner  Expansionstrategie für den deutschen Markt, stellte Wtransnet  vor kurzem einen neuen  Direktor für internationale Expansion ein. Herr Francesc Colomé verfügt über weitreichende Erfahrung im Exportbereich und ist Spezialist in der Kommerzialisierung und in der Schaffung neuer Vertriebsnetzwerke für die Kommerzialisierung von Produkten und Dienstleistungen auf ausländischen Märkten, ...

Mehr lesen

Der Zahlungsgarantieservice von Wtransnet bietet einen Deckungsschutz von 90% und ist immer noch der höchste auf dem Markt.

Wtransnet garantiert einen Deckungsschutz von 90% für Rechnungen aus Geschäftsabwicklungen zwischen Firmen aus  Deutschland, Österreich, Benelux, Spanien, Frankreich, Italien, Polen, Portugal und anderen europäischen Ländern, unabhängig davon, ob sie der EU angehören oder  nicht. n, Polanien, Frankreich Die exklusive Police, die Wtransnet in Zusammenarbeit mit dem Konzern Coface den  Mitgliedern ...

Mehr lesen