Home / Blog / Frachtenbörsen als eine gute Gelegenheit den Straßenverkehr in Europa effizient zu verbessern

Frachtenbörsen als eine gute Gelegenheit den Straßenverkehr in Europa effizient zu verbessern

In den letzten Wochen wurde bekannt gemacht, dass die Europäische Kommission (EU-Kommission) neue Normen zur Verbesserung des Straßenverkehrs in der Europäischen Union einführen wird, Maßnahmen, die zur Vereinfachung der Vorschriften und  der Entfernung von Beschränkungen beitragen.  Laut Bericht über den Binnenmarkt der EU-Verkehrsbranche beschließt die EU-Kommission, dass die Öffnung der nationalen Verkehrsmärkte die Konkurrenz verbessern und Leerfahrten verringern würde, was mehr Effizient in der Branche bedeutet.

Jaume Esteve, CEO von Wtransnet wies auf dasselbe in seiner Rede auf dem Kongress von FERRMED mit dem Sitz in dem Europäischen Parlament in Brüssel: ”Der Güterfluss zwischen verschiedenen europäischen Regionen ist nicht kompensiert, da jeder Region verschiedene Produktionskapazitäten hat. Dies bewirkt, dass Verkehr in Europa ineffizient ist, da viele LKWs ohne Ladungen heim kehren”.

Was bringen die Frachtenbörsen dem Sektor bei

Unternehmen und Selbständige, die sich mit dem Straßenverkehr beschäftigen, werden täglich mit dem Problem gegenübergestellt, die Ladungen in Entladeorten  für die Rückfahrt zu finden, um die Fahrt zu optimieren.

Mit dem Internetbeginn in Spanien im 1997 wurden die ersten Frachten und LKWbörsen geschaffen.  Diese Online-Dienste helfen den Frachtführern Ladungen zu finden und erleichtern den Verlauf der Vergabe an den Subunternehmern, wenn das Transportunternehmen hohes Arbeitsvolumen hat.

eficiencia-transporte-europeo-bolsa-cargas

Die Frachtenbörsen haben sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu unverzichtbares Tool für  Transportunternehmen und Selbstständige Frachtführer entwickelt, da sie den Suchprozess nach Frachten und LKWs viel effizienter machen.

Diejenigen, die Frachtenbörse benutzen, verfügen über die Information in Echtzeit über Frachten und LKWs von Tausenden von Unternehmen in verschiedenen Ländern. Zugang zu diesen Informationen hilft Entscheidungen zu treffen und den täglichen Ablauf des Unternehmens zu verwalten, indem man mehrere Alternativen hat.

“Die Lösung von Wtransnet ist ganz einfach: wir haben ein Online-Tool geschaffen, wo wir gemeinsame Arbeit fördern – sagt Jaume Esteve -. Wir teilen Informationen von Unternehmen mit, die täglich bestimmte Routen haben, mit 10.000 anderen Unternehmen mit dem Ziel, dass sie dann für die Rückfahrt sich mit einander in Verbindung setzen können, um die Fahrt zu optimieren”.

Teilen

About Veronica Rodríguez

Veronica Rodríguez
Redacción

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *