Home / Blog / Wtransnet festigt seine führende Rolle in Südeuropa mit einer neuen Niederlassung in Italien

Wtransnet festigt seine führende Rolle in Südeuropa mit einer neuen Niederlassung in Italien

Nach der Konsolidierung als führende Börse in Spanien und Portugal, wird Wtransnet seinen Horizont nun auf den italienischen Markt ausweiten.

Wtransnet, die Frachtenbörse, die seit 17 Jahren innovative Lösungen für den Transportmarkt anbietet, hat sich für das Jahr 2014 als strategisches Ziel den italienischen Markt vorgenommen. Diesbezüglich wurde die Öffnung eines neuen Büros in Mailand angekündigt um die internationale und die Präsenz vor Ort zu stärken.

Nachdem sich Wtransnet erfolgreich auf der iberischen Halbinsel als führende Frachtenbörse etabliert hat, ist es kein Zufall, dass Italien die internationale Expansion von Wtransnet Richtung Europa einleitet. Dass auf den italienischen Markt gesetzt wird, ist der Ähnlichkeit zum spanischen Markt geschuldet. Beide Märkte sind aus dem gleichen „unternehmerischen Holz“ geschnitzt. Es dominieren kleine und mittelständische Unternehmen und die gleichen Problematiken herrschen vor: Eine hohe Ausfall-, bzw. Insolvenzrate, sowie lange Zahlungszeiträume oder  –verzüge, die weit über dem europäischen Durchschnitt liegen.

edificio-corporativo-wtransnet-filial-italia-bolsa-de-cargas

Seit seiner Gründung stellt Wtransnet Lösungen für spanische Firmen zur Verfügung, die den Bedarf einer sicheren Umgebung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit haben.  Auf mehr Volumen an der Börse verzichtend, arbeitete Wtransnet seit seiner Gründung stets nach strengen Sicherheitsstandards mit dem Ziel eine vertrauenswürdige Umgebung zu schaffen in der Verträge zustande kommen konnten.

Der gleiche Bedarf an Sicherheit besteht in Italien. Mit der Erfahrung auf dem spanischen Markt, tritt Wtransnet diese neue Etappe mit der Überzeugung an, nicht nur den Ansprüchen des italienischen Markts, sondern denen aller europäischen Kunden gerecht zu werden.

Wtransnet hat sich, mit mehr als 9500 Mitgliedern in 23 Ländern Europas und Lateinamerikas,  zur führenden Frachtenbörsen in puncto Sicherheit entwickelt.

Teilen

About Veronica Rodríguez

Veronica Rodríguez
Redacción

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *