Home / Blog / Die Akkreditierung der Subunternehmer ist ein Schlüssel für die Wettbewerbsfähigkeit von großen Logistikkonzernen

Die Akkreditierung der Subunternehmer ist ein Schlüssel für die Wettbewerbsfähigkeit von großen Logistikkonzernen

Vor einigen Monaten fand die Konferenz Der effiziente multimodale Verkehr in Europa nach den FERRMED Standards, am Sitz des Europäischen Parlaments in Brüssel statt.

Während der Konferenz wurden die Richtlinien für die Zukunft des Verkehrs in Europa hervorgehoben: einen europäischen Binnenmarkt vollenden, der verschiedene  Verkehrsträger,  Förderung positiver Zusammenarbeit und mehr Rücksicht in der Zulieferung versammelt.

In Bezug auf den letzten Punkt, arbeitet Wtransnet seit 2011 mit den großen europäischen Logistikkonzernen, die zum ersten Mal eine externe Firma für die Akkreditierung ihrer Datenbank von Subunternehmer beauftragt haben.

homologacion-de-transportistas-wtransnet

Die Abteilung für die Akkreditierung von Subunternehmer, die aus einem mehrsprachigen Personal gebildet ist, ist für die Verwaltung dieser Datenbank von europäischen Subunternehmer  verantwortlich. Neben der Aktualisierung des Fuhrparkes, der Routen, der Aktivitäten, etc.,  werden für die neuen Anforderungen der Qualität und Sicherheit in der Lieferkette alle gesetzlich notwendigen Unterlagen je Land erfordert.

Diese Tätigkeit ist nicht nur für die Prüfung von Normen wie ISO, AEO, TAPA und anderen notwendig, sondern garantiert dem Logistikkonzern die Gültigkeit der Dokumentation von den Subunternehmern, wodurch Probleme mit Versicherung im Falle eines Unfalls und Stillstand verhindert werden

Teilen

About Veronica Rodríguez

Veronica Rodríguez
Redacción

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *